Villa Ioanna - Nikiti - Sithonia - Chalkidiki

Über Chalkidiki

Chalkidiki bietet malerische Küstenlandschaft, geschichtsträchtige Städte, duftende Gärten -eine Landschaft, die jeden in ihren Bann zieht, wie sie nur die Natur selbst schaffen kann. Die Halbinsel Chalkidiki liegt südlich von Thessaloniki und stellt mit ihren drei ins Meer hineinragenden Fingern - Kassandra - Sithonia - Athos - eine der schönsten Urlaubsregionen Griechenlands dar. Eine Komposition in Grün und Blau mit ausgedehnten Weinbergen, ruhigen Pinienwäldern im hügeligen Landesinneren, kilometerlangen, flach abfallenden Sandstränden und hinter Felsen versteckten Buchten mit fast Karibikblauem Wasser.
Hier findet jeder sein individuelles Urlaubsparadies - vom Aktivurlauber über den Naturfreund bis hin zum Kulturliebhaber - jede Landzunge hat ihren besonderen Charme.

 
Sithonia - die mittlere Halbinsel, die unberührte Schöne - ist besonders für Griechenland- und Naturliebhaber zu empfehlen. Ruhige , erholsame Ferientage abseits der großen Zentren verheißen Ihnen die üppig grüne Landschaft, ruhige Fischerdörfer, einsame Strandbuchten und die gastfreundlichen Bewohner der kleinen Dörfer.
Nikiti - ein Ort auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki. Nikiti liegt an der Westküste der Halbinsel Sithonia, ca. 23 km nördlich von Neos Marmaras, 39 km östlich von Nea Moudania und ca. 110 km südöstlich von Thessaloniki.